Eventuell neuer PC

07.02.2018, 08:00
offline -=SHW-Ghost=-
Rank 2

22 Beiträge
registriert: 25.06.2013

email
Guten morgen zusammen.

Ich spiele mit dem gedanken nach gefühlten 10 jahren mein Pc aufzurüsten.
Es läuft zwar alles ohne probleme und auch die meisten spiele aber trotzdem möchte
ich mich für die zukunft rüsten wenn es preislich nicht zu teuer wird.

Hier mein sytem:

Prozessor: AMD FX-6200 Six Core Processor 3;80 GHz
Mainboard: ASRock 990FX Extreme3
Arbeitsspeicher: GeIL DIMM 16 GB DDR3-1600
Monitor: 2x Acer G245 HQ
Grafikkarte: Asus Strix GTX 970 oc
Soundkarte: Soundblaster Z

Sound und grafikkarte würde ich gerne weiter behalten
Monitor eventuel beide weg und 1 oder 2 144 Hz Monitore
oder 1 27zoll Monitor aber das weiss ich noch nicht sicher.

Prozessor,Mainboard und Arbeitsspeicher würde ich gerne erneuern
und 2 neue Festplatten sollen es noch sein.
Eine nur für das betriebssystem und die andere für spiele usw.
Und es stellt sich die frage wakü oder nicht.
aber denke das würde für mich zu teuer.

würde mich über vorschläge von euch sehr freuen.

vielen lieben dank im voraus

Grüssle Ghost

07.02.2018, 15:06
offline -=SHW-Sockenwombat=-
Administrator

343 Beiträge
registriert: 25.06.2013

Hi,
wie ich ja selber weiß, ist dein jetziges System etwas betagt. crazy
Im Grunde siehst du das soweit Richtig.

Mainboard + CPU und Speicher sind auf jeden Fall fällig. Theoretisch hättest du die Möglichkeit, dein system noch auf eine FX 8350-Cpu auf zu rüsten (8 Core). Kostenpunkt aktuell um die 150 Euro. Dies ist aber sicher auch nur eine Übergangslösung und dazu eine die ziemlich Stromhungrig ist. Je nach Netzteil wäre da dann evtl. auch ein neues fällig.

Was deine GraKa angeht verhält es sich ähnlich. Im Grunde ist sie noch schnell genug. Der Flaschenhals ist bei der GeForce 970 GTX allerdings der Grafikspeicher. Die 4 GB sind zwar noch ausreichend. Aber bei Spiele wie Battlefield 1 und allen zukünftigen Titeln, kommt dieser deutlich an seine Grenzen. Sprich auch hier bleibt dir über kurz oder lang die Neuinvestition nicht erspart. Aktuell ist ein GraKa-Wechsel allerdings nicht zu empfehlen. Die Preise sind auf diesem Markt gerade unter aller Sau.

Was deine Bildschirme angeht. Keine Frage 27 Zoll und 144 Hz mit WQHD ist eine feine Sache, aber kein muss. Von den 144 Hz hast du leider nur was, wen dein Rechner in der entsprechenden Auflösung auch genug Bilder liefern kann. 144 Hz bringen leider gar nichts wen dein Rechner gerade mal auf 40 FPS kommt. Von daher sind diese durchaus noch zu vernachlässigen. Dazu kommt das du für einen brauchbaren 27 Zoll, WQHD, 144 Hz Bildschirm min. 350 Euro investieren musst.

Im Grund solltest du dir überlegen, wieviel Geld du investieren kannst und möchtest und auf dieser Basis wäre das Ziel das Best mögliche heraus zu holen.

Wen man deine bisherige Konfiguration beachtet wäre das Sinnvollste ein Komplettes-System zu kaufen. Hier gibt es natürlich auch wieder jede Preisklasse. Bei allen gilt aber, warten bis die Grafikkarten-Preise wieder halbwegs normal sind!

Einige Vorschläge:
https://www.xmx.de/nvi...1-enthusiast-gaming-pc-01 (Bei normalem Speicher- und GraKa-Preis wahrscheinlich bei ca. 1600 Euro)

https://www.xmx.de/nvi...casual-gaming-pc-02?c=314 (Bei normalem Speicher- und GraKa-Preis wahrscheinlich bei ca. 1300 Euro)


Vorschlag für den Umbau : (Vorausgesetzt Gehäuse und Netzteil machen mit)

Budget-System:
CPU: AMD Ryzen5 1600X (200 Euro)
Mainboard: AsRock AB350 Pro4 (95 Euro)
Speicher: Ballistix 16 GB-DDR4-2400 (170 Euro)
SSD für System: Crucial MX300 525GB (140 Euro)
Festplatte: Seagate Firecuda 2 TB (100 Euro)
Kühlung: EKL Brocken 2 (40 Euro)
ca. 750 Euro

Evtl. Grafikkarte: GeForce GTX 1070


High-End-System:

CPU: Intel Core i7-7700K (300 Euro)
Mainboard: Asus Prime Z370-A (145 Euro)
Speicher: Ballistix 16 GB-DDR4-2400 (170 Euro)
SSD für System: Crucial MX300 525GB (140 Euro)
Festplatte: Seagate Firecuda 2 TB (100 Euro)
Kühlung: Scythe Mugen 5 PCGH (50 Euro) oder Arctic Liquid Freezer 240 WaKü (85 Euro)
ca. 940 Euro

Evtl. Grafikkarte GeForce GTX 1080

Ich hoffe das ich dir ein bisschen weiter helfen konnte.
Das erste, was man bei einer Abmagerungskur verliert, ist die gute Laune.

Heinz Erhardt

08.02.2018, 14:04
offline -=SHW-Ghost=-
Rank 2

22 Beiträge
registriert: 25.06.2013

email
Hallo Socke

Netzteil habe ich ein Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-730W PC Netzteil (730 Watt)
und das gehäuse ist ein http://de.thermaltake....-model.aspx?id=C_00001969

08.02.2018, 17:39
offline -=SHW-Sockenwombat=-
Administrator

343 Beiträge
registriert: 25.06.2013

Mit dem Gahäuse und Netzteil solltest du sicher keine Probleme haben.
Das erste, was man bei einer Abmagerungskur verliert, ist die gute Laune.

Heinz Erhardt

11.02.2018, 21:07
offline -=SHW-Raptor=-
Rank 3

46 Beiträge
registriert: 26.06.2013

Da du die Graka behalten willst ein paar Vorschlage von mir:

Mainboard:
http://www.ebay.de/itm...5534fa:g:x4MAAOSw2gxYwBpg

CPU:
https://www.ebay.de/it...8dc846:g:xywAAOSwsZJafLYO

RAM:
https://www.ebay.de/it...7c67ff:g:mDYAAOSwAWlaZ8Hy

CPU Kühler:
https://www.caseking.d...ehler-120mm-cpmc-001.html

SSD System:
https://www.ebay.de/it...dc9cfb:g:0p8AAOSwZoZaWeid

SDD 2 für z.B. Spiele
1gAAOSwDkVaeWuP" target="_blank" rel="nofollow">https://www.ebay.de/itm/OCZ-Trion-150-480GB-2-5-interne-SSD-SATA-III-6GBit-s-TLC-TRN150-25SAT3-480G-NEU/253412756443?epid=2255475354&hash=item3b0093cbdb:gtongue1gAAOSwDkVaeWuP

13.02.2018, 14:53
offline -=SHW-Ghost=-
Rank 2

22 Beiträge
registriert: 25.06.2013

email
hier mal mein vorschlag : AMD Ryzen 5 1600 WRAITH, Prozessor
MSI B350 TOMAHAWK, Mainboard
be quiet! Pure Rock Slim, CPU-Kühler
Corsair DIMM 16GB DDR4-2666 Kit
Intenso 3813430 120 GB, Solid State Drive ( Bertiebssystem )
WD WD30EFRX 3 TB, Festplatte
kosten zusammen 600 Euro

ändrungsvorschläge werden gerne entgegengenommen

18.02.2018, 10:04
offline -=SHW-JohnnyRocket=-
Rank 3

31 Beiträge
registriert: 29.05.2016

Meint ihr nicht dass dann für 70€ mehr der Sinn ergeben würde?: https://www.ebay.de/it...1f4a51:g:kqAAAOSw4EhagHSS

Ich bin mit dem bis jetzt super zufrieden und und der geht mir (luftgekühlt und leicht übertaktet) nicht über 55grad.
dream a little dream of me
-Freddy Krüger

25.02.2018, 22:42
offline -=SHW-Seth=-
Moderator

53 Beiträge
registriert: 25.06.2013

-=SHW-JohnnyRocket=- schrieb:

Meint ihr nicht dass dann für 70€ mehr der Sinn ergeben würde?: https://www.ebay.de/it...1f4a51:g:kqAAAOSw4EhagHSS

Ich bin mit dem bis jetzt super zufrieden und und der geht mir (luftgekühlt und leicht übertaktet) nicht über 55grad.


Der 7er ist natürlich ne Klasse für sich, aber rein zum Zocken reicht ein 5er mehr als aus. Leider sind auch heute noch die meisten Spiele Single/Dualcore abhängig weswegen für Spiele Taktung > Anzahl der Kerne. Ich würde einen 7er nehmen, aber wenn man ein festes Budget hat sind 70€ haben oder nicht haben eben doch relevant smiling

-=SHW-Ghost=- schrieb:

hier mal mein vorschlag : AMD Ryzen 5 1600 WRAITH, Prozessor
MSI B350 TOMAHAWK, Mainboard
be quiet! Pure Rock Slim, CPU-Kühler
Corsair DIMM 16GB DDR4-2666 Kit
Intenso 3813430 120 GB, Solid State Drive ( Bertiebssystem )
WD WD30EFRX 3 TB, Festplatte
kosten zusammen 600 Euro

ändrungsvorschläge werden gerne entgegengenommen


AMD Ryzen 5 1600 WRAITH <-- Vollkommen in Ordnung, der Kühler ist für einen Stock Kühler auch überraschend gut (ich habe zu Weihnachten einem Freund einen PC geschenkt und den hier auch benutzt
MSI B350 TOMAHAWK, Mainboard <-- Geschmacksache. B350 Chipsatz auf jedenfall ein muss - unterstützt halt kein SLI (ist eh Bullshit).
be quiet! Pure Rock Slim, CPU-Kühler <-- Streich den. Der Wraith reicht vollkommen aus und ist auch nicht wirklich laut.
Corsair DIMM 16GB DDR4-2666 Kit <-- Nur Corsair Fanboys kaufen Corsair. Aktuelle RAM Riegel nutzen allesamt (wenn sie gut sind) Samsung B chips, nimm hier lieber einen G.Skill Ripjaw, Trident Z (sind beide Baugleich) oder wenn es ohne BLING BLING geht einfach einen G.Skill Basic. Taktung 3000 und niedrige CL (16, 15 oder sogar 14) Profitiert der Ryzen stark von.
Intenso 3813430 120 GB, Solid State Drive ( Bertiebssystem ) <-- 120 GB werden schneller voll als man schauen kann. Kauf dir eine 250/256. Samsung 850 Evo ist hier natürlich erste Wahl (860 ist nur minimal besser bei 30% höherem Preis). Schau nach einer mit 3D NAND wie z.b die Crucial MX 500 oder die SanDisk 3D Ultra - Da hast du länger mit Spaß und eine Theoretische laufzeit von 114 Jahren.

WD WD30EFRX 3 TB, Festplatte Ich persönlich nutze normale Festplatten gar nicht mehr. Wenn du unbedingt eine HDD willst dann würde ich eine Seagate Barracuda nehmen (schnellste/günstigste HDD die ich kenne). Für 100€ bekommst du auch eine HGST/Hitachi mit 4TB, 7200 u/m und noch dazu ist sie NAS (Serverfestplatte) also für den Dauerbetrieb geeignet.
PC Builds:
Dark Side
Rogue TWO
Light Knight


Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und angemeldet sein!

Jetzt kostenlos registrieren! - Anmelden
Video Area
Ziehs dir rein
About us
Dies ist unsere Geschichte
Multigaming-Clan / 15 Jahre -=Shadow-Warrior=-

Über -=SHW=-: Wir sind ein Multigaming-Clan bei dem es in erster Linie um den Spaß und um die Gemeinschaft geht. Der Clan wurde bereits im Jahr 2000 gegründet und hat sich seit dem stetig weiter entwickelt. Eintrittsalter ist bei uns min. 18 Jahre.

Auch außerhalb des Weltnetzes gibt es bei uns viele Aktivitäten.

...
Content